Kulturelle Bildung

Was bedeutet „Kulturelle Bildung“ in unserer Gesellschaft?

Vor allem geht es darum,  zwischen unterschiedlichen Sichtweisen, Standpunkten und Werten in Bezug auf die Kultur und Kunst einer Gesellschaft zu vermitteln.

Betrachtet man gemeinsam mit anderen Menschen Kunst -und Kulturobjekte, wird man schnell bemerken, dass jeder seine eigene Meinung und seine eigene Sicht auf den Gegenstand hat. Deshalb ist es ein spannender Prozess, sich mit anderen Menschen über Kunst und Kultur auseinanderzusetzen.  Eine dialogische Kulturvermittlung möchte genau dieses wechselseitige Verständnis fördern. Das Institut für Kunstvermittlung und Weiterbildung kunstunddialog schult Personal an Museen und in Ausstellungen hinsichtlich der dialogischen Kunst- und Kulturvermittlung.

 

img_7572

img_7558

Die dialogische Kunst -und Kulturvermittlung

Noch vor wenigen Jahren war es Gang und Gebe, dass Besucher in Museen mit den Kunst -und Kulturobjekten allein gelassen wurden –  Beschreibungen, Beschriftungen und Infotafeln sollten das Wissen transportieren. Aber die Anforderungen an die Kunst -und Kulturvermittlung haben sich in den vergangenen Jahren stark geändert. Museen und andere kulturelle Einrichtungen nutzen heute moderne Kommunikationsmittel und suchen den Austausch mit den Besuchern. Damit werden diese Orte wieder zu Orten des Austausches und der Begegnung. Dazu benötigen die Einrichtungen nun auch innovative, besucherorientierte Vermittlungsansätze, die den Dialog fördern.

Die Dialogische Kunst- und Kulturvermittlung ist das richtige Werkzeug um Besucher zu einer aktiven Mitgestaltung des Vermittlungsprozesses zu animieren. So steht der Kunstvermittler nicht im Mittelpunkt von Führungen und Gesprächen, sondern das lebendige Gespräch der Besucher über das Objekt.
Kunst -und Kulturvermittler können in Seminaren und Weiterbildungen die Ansätze der Dialogischen Kunst -und Kulturvermittlung kennen lernen.

 

 

kunstunddialog

Was bietet das Institut?

Interne Seminare

Sie gestalten  Fortbildungen für Ihre MitarbeiterInnen in Ihrem Haus! Gerne erstellen wir Ihnen ein Konzepte für  eine Mitarbeiterschulungen an  Ihrem Museum angepasst an Ihre speziellen Bedingungen.

Mehr

Museumspädagogische Beratung

Jedes Publikum benötigt andere Formate und Zugangsformen und nicht jedes Thema lässt sich auf die gleiche Art vermitteln: kunstunddialog berät Museen und kulturelle Einrichtungen in Hinsicht auf die passenden Konzepte der Kunst -und Kulturvermittlung. Mehr

Supervision für KunstvermittlerInnen

Mit der Zeit spielen sich verschiedene Kommunikationsstrategien und ein spezieller Umgang mit den Besuchern ein. Für freie oder festangestellte KunstvermittlerInnen bietet kunstunddialog eine Supervision, in der Verhaltensformen analysiert sowie Stärken und Schwächen besprochen werden. Mehr

Weiterbildungen und Lehrgänge

kunstunddialog konzipiert und leitet Lehrgänge für Weiterbildungsorganisationen und Bildungseinrichtungen. Mehr

Offene Seminare

kunstunddialog bietet Fortbildungen für Kunst- und Kulturvermittler/innen aller Museumsgattungen hinsichtlich einer dialogischen und besucherorientierten Kunst-und Kulturvermittlung. Dafür bietet das Institut offene Seminare zu verschiedenen Themenschwerpunkten an, zu denen sich Einzelpersonen anmelden können. Mehr

Kunstreisen

Dialogische Kunst- und Kulturreisen bieten wir in Kooperation mit  Annette Klockmann von Kunstquartiere an. In Kürze erscheinen hier alle Reiseangebote.

Bei Fragen zu unseren Angeboten:

Telefon: 0049- (0) 157 850 7111 5

info@kunstunddialog.de